Schön, dass Sie hier sind.

Innerhalb von wenigen Minuten zu den besten Aktien der Welt.

1

Risikoprüfung

Im ersten Schritt prüfen wir, ob Ihr Risikoprofil zu unseren Strategien passt.

2

Kontoeröffnung

Dann nehmen wir Ihre Daten für die Depoteröffnung auf und legitimieren Sie.

3

Geldanlage

Im letzten Schritt können Sie per SEPA-Lastschrift Ihre Erstanlage tätigen.

Hi,

ich bin Jahre alt und möchte Euro für Jahre anlegen

 

Erfahrungen und Kenntnisse help_outline

Kenntnisse

Anzahl der Geschäfte in den letzten 3 Jahren:

keine über 6 Transaktionen

0

keine über 6 Transaktionen

0

keine über 6 Transaktionen

0

keine über 6 Transaktionen

0

keine über 6 Transaktionen

0

keine über 6 Transaktionen

0

keine über 6 Transaktionen

0

Davon waren folgende Geschäfte

keine über 3 Transaktionen

0

keine über 3 Transaktionen

0

unter 5.000€ über 10.000€

0

Verlusttoleranzhelp_outline

Meine persönliche Verlusttoleranz in schwankenden Märkten liegt bei:

Finanzielle Situationhelp_outline

Als beziehe ich ein monatliches Nettoeinkommen von Euro bei Euro monatlichen Kosten.

 

Vermögen help_outline

Derzeit besitze ich folgende Vermögensgegenstände:

Bankguthaben help_outline

keine über 10 Mio. €

0

Wertpapiere help_outline

keine über 10 Mio. €

0

Immobilien help_outline

keine über 10 Mio. €

0

Sonstige help_outline

keine über 10 Mio. €

0


Verbindlichkeiten help_outline

keine über 10 Mio. €

0

Anlagevorschlag

Herzlichen Glückwunsch, . Ihr Risikoprofil passt zu der Anlagestrategie „Graham“.

Anlagesumme

Anlagehorizont

1 % p.a

Verwaltungsgebühr

12 %

Performancegebühr

Graham

Strategie

  • Aktien: 80%
  • Short: 10%
  • Cash: 10%
Graham
09.11.2017

Ihr Geld wird mit Hilfe von aktiven und algorithmen-basierten Risikostrategien verwaltet. Ihr Depot liegt bei der Baader Bank und jede Position gehört Ihnen. Fundamental Capital übernimmt für Sie das Mandat für die aktive Verwaltung Ihres Vermögens.

Ihr Geld wird direkt in echte Unternehmen investiert. Daher besteht der Großteil Ihres Portfolios aus Aktien von europäischen und amerikanischen Unternehmen. Diese werden kontinuierlich analysiert und beobachtet.

Ihr Geld wird langfristig angelegt. Dabei profitieren Sie von wirtschaftlich soliden Unternehmen, die es schaffen durch Profitabilität und Innovation nachhaltig Wachstum zu generieren.

Ihr Geld wird durch Hedging-Positionen abgesichert bei fallenden Kursen. Zusätzlich wird in wirtschaftlich turbulenten Zeiten genug Liquidität bereitgehalten, um günstige Investments tätigen zu können.

 

Für den weiteren Verlauf müssen Sie Ihre E-Mail Adresse verifizieren.
Bitte überprüfen Sie Ihr E-Mail Postfach

 

Ein Aktivierungs-Link wurde zu der von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse zugesandt

Ihre Daten wurden an die angegebene Email adresse versendet.
Bitte überprüfen Sie Ihr E-Mail Postfach

Sie sind bereits Kunde bei Fundamental Capital

Die nächsten Schritte.

Im ersten Schritt wird Ihre Kontoeröffnung bei der Baader Bank verarbeitet. Dieser Prozess dauert ca. 1-2 Tage.

Im weiteren Verlauf wird Ihre Anlagesumme von Ihrem Referenzkonto auf Ihr neues Konto bei der Baader Bank gebucht.

Sobald das Geld eingegangen ist, investiert Fundamental Capital für Sie in die besten Unternehmen der Welt.

Mit der Fundamental Capital App haben Sie Ihre Investments stets im Blick. Laden Sie sich dafür die App im Google Playstore oder Apple Appstore herunter.

Holen Sie sich jetzt die Fundamental Capital App

Meine persönlichen Informationen

Meine Berufsinformationen

Meine Kontaktinformationen

 

Meine Bankinformationen

Die Einzahlung erfolgt per SEPA-Lastschrift. Der Anlagebetrag beträgt 50.000€ und wird von folgendem Konto auf Ihr neues Konto bei der Baader Bank gebucht. Dieses Konto dient als Ihr Referenzkonto.help_outline

Meine Steuerinformationen

Selbstauskunft zur Feststellung der steuerlichen Ansässigkeiten help_outline

Bitte überprüfen Sie Ihre eingebenen Daten

Persönliche Informationen
Bankinformationen
Kontaktinformationen
Steuerinformationen
Steueransässig in

Bitte überprüfen Sie Ihre Daten

Ihr Profil
Anlagesumme:
Anlagehorizont:
Anlagestrategie:
Verlusttoleranz:
Nettoeinkommen:
Monatlichen Kosten:
Bankguthaben:
Wertpapiere:
Immobilien:
Sonstige:
Verbindlichkeiten:
Persönliche Informationen
Bankinformationen
Kontaktinformationen
Steuerinformationen
Steueransässig in

Fast geschafft, .

Vergeben Sie nun bitte Ihr persönliches Passwort. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein, mindestens einen Großbuchstaben sowie ein Sonderzeichen und eine Zahl beinhalten.

clear
clear

Vertragsschluss

Bitte bestätigen Sie folgende Angaben.

Vertragsunterlagen

Bitte laden Sie nun Ihre Vertragsunterlagen herunter. Zusätzlich werden Ihnen die Vertragsdokumente ohne Ihre persönlichen Daten per E-Mail zur Verfügung gestellt.

Legitimation

Führen Sie nun Ihre Legitimation ganz bequem von zu Hause aus mit unserem Partner IDnow durch.

Sie benötigen:
  • done Einen gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • Card image cap

    Einen Computer mit aktuellem Browser, Webcam und Mikrofon

    oder

    Card image cap

    ein Smartphone bzw. Tablet (Android oder Apple iOS)

  • done Ein Mobiltelefon für den Erhalt einer Bestätigungs-SMS
  • schedule Die geschätzte Wartezeit beträgt ca. min.

Finished

Identification Robot complete Identification process.

 

 

 

 

 

 

 

 

Tax Identification Number (Steuerliche Identifikationsnummer):

Mit der Einführung der steuerlichen Identifikationsnummer (TIN) möchten das Bundesministerium der Finanzen und die Bundesregierung das Besteuerungsverfahren vereinfachen und Bürokratie abbauen. Die TIN wird die Steuernummer für den Bereich der Einkommensteuer ersetzen. Diese bleibt ein Leben lang gültig und ändert sich auch nicht bei Umzug oder Heirat. Die TIN ist eine 11-stellige Nummer und enthält keine Informationen über Sie oder das zuständige Finanzamt. In der Regel finden Sie Ihre deutsche TIN auch

  • - im Einkommensteuerbescheid,
  • - auf Ihrer Lohnsteuerbescheinigung oder
  • - im Informationsschreiben

Ihres Finanzamtes.

Verlusttoleranz:

Märkte sind stetigen Schwankungen unterlegen und jeder Investor hat eine andere Wahrnehmung. Hierbei wollen wir herausfinden, welche Risikotoleranz Ihrem Charakter entspricht und bei welchen Schwankungen Sie trotzdem ruhig schlafen können.

Was ist eine politisch exponierte Person?

Als politisch exponierte Person (PEP) wird ein Politiker oder eine Person aus dem unmittelbaren Umfeld eines Politikers bezeichnet. Diese Personen unterliegen strengeren Anforderungen im Hinblick auf das Geldwäschegesetz (GwG) als ein Normalbürger. Zu politisch exponierten Personen gehören:

  • - Parlamentsmitglieder
  • - Diplomaten
  • - Hochrangige Offiziere
  • - Botschafter
  • - Mitglieder der Leitungs-, Verwaltungs- und Aufsichtsgremien staatlicher Unternehmen
  • - Sowie Familienmitglieder und nahestehende Personen der oben genannten Ämter

Vollständige Unterlagen

  • 1. Kundeninformation zum Geschäft der Baader Bank AG.
  • 2. Vorvertragliche Informationen
  • 3. Basisinformationen über Wertpapiere und weitere Kapitalanlagen
  • 4. Preis- und Leistungsverzeichnis
  • 5. Sonderkonditionen zum Preis- und Leistungsverzeichnis
  • 6. Kontoeröffnung Baader Bank
  • 7. Vollmacht für den Vermögensverwalter
  • 8. Informationsbogen über die Einlagensicherung
  • 9. Freistellungsauftrag für Kapitalerträge

Was ist eine politisch exponierte Person?

Klärung PEP (Politisch exponierte Person) ist bei jeder natürlichen Person erforderlich. Bitte ankreuzen, sofern Sie Parlamentsmitglied/ Diplomat//hochrangiger Offizier bei den Streitkräften/Botschafter/ Mitglied der Leitungs-, Verwaltungs- und Aufsichtsgremien staatlicher Unternehmen sind.

Referenzkonto

Das Referenzkonto ist ein von Ihnen gewähltes Bankkonto über das sämtliche Ein- und Auszahlungen mit Ihrem Baader Bank Konto verrechnet werden. So haben Sie stets die Sicherheit, dass Sie die volle Kontrolle über den Geldfluss haben. Grundvoraussetzung ist, dass das Konto auf Ihren Namen läuft und in Euro geführt wird.

Bankguthaben

Das Bankguthaben bezeichnet die Summe Ihres frei verfügbaren Vermögens auf Giro-, Tagesgeld oder Festgeldkonten aller Ihrer Banken zusammen.

Wertpapiere

Wertpapiere sind ein Sammelbegriff für Finanzinstrumente. Sie beurkunden beispielsweise eine Miteigentümerschaft an einem Unternehmen. Dazu zählen unter anderem Aktien, Anleihen und Wandelanleihen. Auch Zertifikate, Optionsscheine und Investmentfonds gehören in diese Kategorie.

Immobilien

Unter den Begriff Immobilien fallen sämtliche unbewegliche Sachgüter wie Grundstücke, grundstückgleiche Rechte und auch Bauwerke wie Wohn- oder Gewerbeimmobilien.

Sonstige

Unter dem Begriff „Sonstige“ können Sie die Werte weiterer Wertgegenstände aufnehmen, wie beispielsweise Fuhrparks, Kunstgegenstände, Schmuck oder auch Renten- und Lebensversicherungen.

Verbindlichkeiten

Als Verbindlichkeiten führen Sie bitte die Summe sämtlicher Verpflichtungen gegenüber Kreditinstituten oder weiterer Gläubiger auf, wie Hypotheken, Darlehen und sonstige Schuldverhältnisse.

Erfahrungen und Kenntnisse

Fügen Sie bitte hier Ihre Kenntnisse und Erfahrungen zu den genannten Wertpapieren ein. Wenn Sie über Kenntnisse in einer Wertpapierart verfügen, setzen Sie einen Haken in dem entsprechenden Feld. Wenn Sie darüber hinaus auch schon einige oder alle der genannten Wertpapiere gehandelt haben, geben Sie bitte die Anzahl der getätigten Transaktionen, sowie die durchschnittliche Anlagesumme der Transaktionen an.

Vermögen

Um sicherzustellen, dass diese Anlagemöglichkeit zu Ihnen passt, benötigen wir einige Informationen zu Ihrem Vermögen. Hierbei berücksichtigen wir einen Sicherheitspuffer von 25%. Wenn Sie zum Beispiel 50.000 Euro anlegen wollen, wird ein Sicherheitsfaktor von 12.500€ auf Ihr Vermögen eingerechnet. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass Sie maximal 80% Ihres freiverfügbaren Vermögens bei Fundamental Capital anlegen können. Das freiverfügbare Vermögen berechnet sich dabei aus Ihrem Bankguthaben und Ihren Wertpapieren. Um ferner sicherzustellen, dass Sie unvorhergesehenen Ereignissen gelassen entgegenblicken können, prüfen wir, ob Ihre Liquidität nach einem Investment bei Fundamental Capital mindestens für eine dreimonatige Überbrückung ausreicht.

Finanzielle Situation

Die Informationen zu Ihrer finanziellen Situation ermöglichen es uns, Sie besser kennen zu lernen und eine grobe Einschätzung Ihrer privaten Lebenssituation zu erhalten.

Aktien

Aktien symbolisieren eine Beteiligung an einem börsennotierten Unternehmen. Durch den Erwerb einer solchen Beteiligung werden dem Investor bestimmte Rechte zugesprochen, wie z.B. Stimmrechte oder das Recht auf Gewinnausschüttung (Dividende). Darüber hinaus partizipiert der Anleger an den Kursfluktuationen der Aktie, die durch Angebot und Nachfrage bestimmt werden.

Anleihen

Anleihen (Bonds) oder sogenannte Renten sind Wertpapiere, die sich meist durch eine feste Zinszahlungsstruktur auszeichnen. Als Investor leihen Sie Staaten oder Unternehmen Geld und erhalten dafür eine fest definierte Verzinsung (Kupon). Am Ende der vereinbarten Laufzeit werden die Anleihen in der Regel zu 100% zurückgezahlt.

Fonds & ETFs

Der Fonds ist ein Topf an gepoolten Geldern, die gemäß einer vordefinierten Anlagestrategie investiert werden. Die Verwaltung übernimmt dabei ein Fondsmanager, der das Vermögen in Aktien, Anleihen, Immobilien und ähnlichen Wertpapieren anlegen kann. Dabei partizipiert der Anleger in Höhe seiner erworbenen Anteile an der Entwicklung des Fonds. Ein ETF (Exchange-Traded-Fund) oder auch Indexfonds genannt, ist ein börsengehandelter Fonds, der Märkte, Indizes oder einzelne Branchen passiv abbildet.

Hedgefonds

Ein Hedgefonds ist eine Unterkategorie eines Investmentfonds mit einer flexiblen und aktiven Ausgestaltung. Hedgefonds bieten unter Einsatz eines relativ größeren Risikos mehr Chancen auf höhere Renditen. Das Ziel eines Hedgefonds ist es dabei, unabhängig vom Marktumfeld, eine positive Rendite zu erzielen. Es wird also nicht nur in steigende Märkte investiert, sondern auch auf fallende Kurse gesetzt. Häufig kommen dabei Absicherungsstrategien zum Einsatz.

Optionsscheine

Ein Optionsschein ist ein handelbares Recht auf einen zugrundeliegenden Wert. Der Schein berechtigt den Inhaber, den zugrundeliegenden Wert (Basiswert) zu einem bestimmten Preis, in einem bestimmten Bezugsverhältnis und innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu kaufen oder zu verkaufen. Die Ausgestaltung zum Basiswert kann dabei vielfältig sein, sodass der Anleger auch überdurchschnittlich von der Wertentwicklung des Basiswerts profitieren kann.

Zertifikate

Ähnlich wie bei den Optionsscheinen, können Investoren unter Einsatz eines Zertifikats von der Entwicklung eines zugrundeliegenden Wertes (Basiswert) profitieren. Zertifikate bilden dabei die Wertentwicklung bestimmter Finanzprodukte ab, wie z.B. den DAX-Index oder eine bestimmte Aktie. Zertifikate können je nach Ausgestaltung verschiedene Ziele haben, sodass der Anleger auch überdurchschnittlich von der Wertentwicklung des Basiswerts profitieren kann.

Beteiligung (Private Equity):

Eine Beteiligung symbolisiert einen Anteil an einem nicht-börsennotierten bzw. privaten Unternehmen. Der Beteiligte erhält mit seiner Anlage umfangreiche Rechte (z.B. Stimmrechte), trägt das unternehmerische Risiko mit und kann am Erfolg eines Unternehmens (z.B. Gewinnausschüttung o. Verkauf) partizipieren.

Finanztermingeschäfte

Finanztermingeschäfte sind Verträge, die zu einem festgelegten Zeitpunkt eingelöst werden. Dabei sind die Verträge zu unterteilen in unbedingte (z.B. Futures) und bedingte Termingeschäfte (z.B. Optionen).

Fremdwährungsgeschäfte

Fremdwährungsgeschäfte sind Transaktionen, die auf einer anderen Währung als die Heimatwährung lauten.

Bankinformationen

Das Referenzkonto ist ein von Ihnen gewähltes Bankkonto über das sämtliche Ein- und Auszahlungen mit Ihrem Baader Bank Konto verrechnet werden. So haben Sie stets die Sicherheit, dass Sie die volle Kontrolle über den Geldfluss haben. Grundvoraussetzung ist, dass das Konto auf Ihren Namen läuft und in Euro geführt wird.

Anlagestrategie

Warum das Profil Werterhalt nicht passt?

Die Vermögensverwaltung von Fundamental Capital basiert auf Aktien. Aufgrund der kurzfristigen Kursschwankungen dieser Anlageklasse bieten wir momentan noch keine Strategie für die Risikoklasse „Ertrag/Werterhalt” an.

Warum das Profil „Wachstum” nur bei einem langfristigen Anlagehorizont passt?
Die Aktienstrategien von Fundamental Capital erzeugen einen langfristigen Vermögenszuwachs. Da kurz- und mittelfristige Kursschwankungen auftreten, ist eine Anlage in der Risikoklasse „Wachstum” nur ab einem Anlagehorizont von mehr als 7 Jahren zulässig.

Anlagesumme

Die durchschnittliche Anlagesumme beschreibt Ihr Durchschnitts-transaktionsvolumen bei den oben genannten Transaktionen.

    Haben Sie noch Fragen?
    +49 2154 93 68 110
    fundamental.capital
    info@fundamental.capital